Produktion

Das Olivenöl wird in einer kleinen Kooperative von der Genossenschaft SOLDEBRE in Tortosa (Catalunya) hergestellt, der wir angehören.

Dort werden ausschließlich Oliven aus den unmittelbar anliegenden Olivenhainen verarbeitet – unter anderem aus dem Olivenhain unserer Familie, der seit Generationen und aktuell von meinem Bruder “Joan” bewirtschaftet wird. Der älteste Baum trägt schon seit über 500 Jahren seine Oliven.

Eckdaten der Produktionsstätte:

– 1.500 Mitglieder
– 5.000 Hektar Olivenbäume
– ca. 5.000 bis 18.000 Tonnen Oliven
– ca. 12.000 bis 40.000 Hektoliter Olivenöl

Schonende Verarbeitung

Geerntet wird durch traditionelles Pflücken und maschinelles Rütteln. Anschließend erfolgt eine Anlieferung zur Kooperative Soldebre, wo die unmittelbare Kaltpressung/Extraktion des Olivenöls stattfindet.

Durch die mechanische Pressung ohne Zufuhr von Wärme behält das Olivenöl seinen besonderen naturbelassenen Geschmack.

Öle mit der Herkunftsbezeichnung Baix-Ebre sind Extra Native Olivenöle, die aus den folgenden Olivensorten gewonnen werden:

– MORRUDA
– SEVILLENCA
– FARGA